Rhede

Rhederin lässt sich zur Kräuterpädagogin ausbilden

Mittwoch, 4. Juli 2012 - 15:47 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede - Vogelmiere, Gundermann oder der Giersch – für die meisten ist das nichts als Unkraut. Marifa Robert dagegen macht daraus einen Salat. Die 28-jährige Rhederin lässt sich nämlich zur Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin ausbilden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden