Rhede

Rhedes Internetportal geht online

Ab Donnerstag ist die Plattform „www.in-rhede.de“ im Netz

Mittwoch, 1. September 2021 - 21:02 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Rhede hat ab Donnerstag um 10 Uhr ein neues Internetportal: Unter der Adresse www.in-rhede.de“ präsentieren sich bisher knapp 70 Betriebe aus Handel und Gastronomie mit ihren Angeboten und Aktionen.

© Carola Korff

Das Internetportal „www.in-rhede.de“ (es funktioniert auch ohne Bindestrich – und sieht so im Logo besser aus) präsentieren (v.li.) Fachbereichsleiter Santos Reyländer, VWG-Chefin Ursula Kormann, Projektkoordinatorin Judith Efing und Wirtschaftsförderin Jutta Holthöfer-Büse. Teil des Logos sind zwei „Pins“ wie sie auf Internetkarten auf interessante Orte hinweisen. Zusammen ergeben sie ein Herz. Das solle die Heimatliebe symbolisieren, so Efing.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden