Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Rhedes Straßen sind besser geworden

265 Kilometer Straße fotografiert und bewertet

Donnerstag, 13. September 2018 - 18:29 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede – Rhedes Straßen werden mit einer soliden 2,7 bewertet. „Das ist im Vergleich zu anderen Kommunen nicht schlecht. Das ist vergleichsweise gut“, sagte Ingenieur Steve Szatmári-Zink von der Firma Lehmann und Partner im Bau- und Umweltausschuss. Die Firma hat 265 von rund 390 Kilometern des Rheder Straßennetzes mit einem Spezialfahrzeug befahren, mit Fotos erfasst, ausgewertet und bewertet.

Foto: eda

Weil in den vergangenen Jahren einige Rheder Straßen erneuert wurden – hier ein Foto von der brandneuen Hardtstraße – hat sich die Durchschnittsnote für das Rheder Straßennetz verbessert. Foto: Eva Dahlmann

Eine der Erkenntnisse: Im Vergleich zu 2009 seien Verbesserungen um gut eine Note zu sehen. Es seien in Rhede viele Straßen erneuert worden. „Sie haben im Innenbereich deutliche Verbesserungen erreicht. Damit können Sie zukünftig arbeiten“, so Szatmári-Zink.Für die tägliche Arbeit der Verwaltung i...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige