Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Sanierung des Rheder Schulzentrum läuft nur schleppend

Erster Bauabschnitt soll erst Ende Januar fertig sein/Bürgermeister macht Thema zur Chefsache

Donnerstag, 16. November 2017 - 17:04 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede. Erst Asbest im Wandputz, jetzt Firmen, die den Zeitplan nicht halten – die Sanierung des Schulzentrums läuft nicht so, wie sich die Stadt (und die Schulen) das gewünscht hatten. Eigentlich sollten Verwaltungsräume und die ersten Klassenzimmer im Trakt an der Büssingstraße nach den Herbstferien fertig sein. Das klappte nicht.

Foto: sh

Durchs Gerüst erkennt man die neuen Fenster und den Klinker. Den alten Eingang auf der linken Seite gibt es nicht mehr. Fotos: Sabine Hecker

Dann war Anfang Dezember das Ziel – rechtzeitig zum Adventsbasar, den Gesamtschulleiter Achim Schäffer nutzen wollte, um den Besuchern den sanierten ersten Bauabschnitt vorzustellen. Auch daraus wird nichts. Bei der jüngsten Baubesprechung mit allen beteiligten Firmen, Architekt und Bauleiter vom M...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige