Rhede

Spatenstich für die Krankenhauserweiterung

Rheder Vinzenzhospital baut aus und die Praxis am Geutingshof zieht in den Neubau

Freitag, 5. April 2019 - 18:29 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede – „Och, doch mit Spaten. Ich dachte, ich könnte Bagger fahren“, rief Bürgermeister Jürgen Bernsmann, als er die Baustelle für den Erweiterungsbau des Vinzenzhospitals erreichte. Aber nein, zunächst gab es einen kleinen improvisierten Spatenstich mit den Vertretern des Klinikums Westmünsterland und der Stadt Rhede. 4,6 Millionen Euro sollen hier in den kommenden zwei Jahren investiert werden.

© Sven Betz

Improvisierter erster Spatenstich: Beigeordneter Hubert Wewering (von links), Bürgermeister Jürgen Bernsmann, Chefarzt Dr. Kai Schmidt, Klinikum-Geschäftsführer Herbert Mäteling, Bauleiter Werner Derksen, technischer Leiter Maik Vering und kaufmännische Direktor Simon Terbrack FOTO: Sven BEtz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden