Rhede

Stadt Rhede beschafft für 380.000 Euro neue Sirenen

Die elektronischen Modelle haben Akkus und funktionieren auch bei Stromausfall.

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 16:56 Uhr

von Carola Korff

Rhede – Am Donnerstag haben beim bundesweiten Warntag noch die alten Sirenen geheult. Für kommendes Jahr plant die Stadt den Austausch der pilzförmigen Geräte gegen moderne elektronische Sirenen.

© Patrick Pleul/dpa

Die neuen Sirenen sind im Prinzip Lautsprecher mit Verstärker. Sie sind wartungsarm und werden per Funk ausgelöst.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden