Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Stadt hat kaum noch günstige Grundstücke für Gewerbebetriebe

Es wird eng auf der Matte

Montag, 12. März 2018 - 13:55 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede - Es ist derzeit sehr schwierige für Gewerbetreibende, Grundstücke zu bekommen. Nicht nur in Rhede, sondern in allen Ballungsgebieten sowie in Landkommunen. Circa 20 Anfragen gebe es jährlich bei der Stadtverwaltung, sagt der Beigeordnete Hubert Wewering. Den meisten Interessenten muss die Stadt absagen. So zum Beispiel auch Mike Knefel vom Budo-Sport Rhede.

Foto: Sven Betz

Für kleinere Investoren, die nur wenige Arbeitsplätze schaffen, wie hier Kampfschulbetreiber Mike Knefel (vorne), kann die Stadt derzeit keine günstigen Grundstücke zur Verfügung stellen. Doch in den Räumen des Vereins Budo-Sport über dem Jugendhaus Gönni werde es eng, sagt Knefel. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden