Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Stadt mahnt: Kein Streusalz gegen Unkraut verwenden

Mittel kann Grundwasser und Pflanzen schädigen

Mittwoch, 24. Juni 2020 - 15:19 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Zwar herrschen derzeit hochsommerliche Temperatuten, dennoch gibt es offenbar Leute, die selbst zu dieser Jahreszeit Streusalz verwenden – und zwar zur Unkrautbekämpfung auf Auffahrten und Wegen. Die Verwaltung weist deshalb jetzt darauf hin, dass dieses Vorgehen illegal ist und mit Geldbußen bestraft werden kann.

Wen das Grün zwischen den Fugen stört, der sollte Bürsten oder Walzen benutzen und nicht zur Chemie greifen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden