Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Tiefgarage in Rhede: Kostenschätzung mit vielen Fragezeichen

Gutachter stellt im Ausschuss Machbarkeitsstudie vor

Donnerstag, 7. November 2019 - 15:22 Uhr

von Carola Korff

Rhede - 2,5 Millionen Euro würde der Bau einer Tiefgarage unter dem Gildekamp kosten. Mindestens. Denn viele Unwägbarkeiten sind in diese grobe Kostenschätzung noch nicht mit eingerechnet: Wie ist der Boden beschaffen? Gibt es Torflinsen? Wie aufwendig müssen die Nachbargebäude gesichert werden? Solche Fragen hatte Gutachter Erich Heimann nicht untersucht.

© Carola Korff

Die Tiefgarage am Rathaus zu erweitern, wäre mit rund 1,8 Millionen Euro etwas günstiger als der Neubau unter dem Gildekamp. Es entstünden aber auch nur 55 Plätze.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden