Rhede

Trinkwasser für 30 Jahre sicher

Neues Wasserversorgungskonzept aufgestellt

Freitag, 14. September 2018 - 18:26 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede – Neue Gesetze verursachen bürokratischen Aufwand. Aber im neuen Wasserversorgungskonzept der Stadt Rhede stehen wenigstens einige gute Nachrichten, die Diplom-Geologe Dr. Rolf Kluge im Bau- und Umweltausschuss vorstellte. „Das Wasser ist für die nächsten 30 Jahre sicher“, sagte er zusammenfassend. „Die Grundwasserbildung geht zurück, wird aber funktionieren.“

© Betz

Im Wasserspeicher des Wasserwerkes befindet sich genug Wasser, um Rhede 12 bis 14 Stunden zu versorgen, wenn die Grundwasser fördernden Pumpen mal ausfallen sollten. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden