Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Unfallflucht in Rhede schnell aufgeklärt

Strafverfahren gegen 86-jährigen Rheder eingeleitet

Sonntag, 5. November 2017 - 14:49 Uhr

von Hans Georg Knapp

Rhede - Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei eine Unfallflucht in Rhede aufgeklärt. Demnach hatte ein 86-jähriger Autofahrer aus Rhede beim Ausparken auf der Gartenstraße einen anderen Pkw angefahren. Anschließend fuhr der 86-Jährige davon.

Foto: Sven Betz

Symbolbild

Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und merkte sich das Autokennzeichen. Auf diese Weise konnte die Polizei den 86-Jährigen schnell ermitteln. Gegen ihn laufe nun ein Strafverfahren, teilt sie mit....

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige