Rhede

Gezielte Sprengung: 10 Häuser in Rhede evakuiert

Ein Familienvater hatte eine alte Handgranate gefunden und mit nach Hause genommen

Samstag, 3. Dezember 2022 - 12:14 Uhr

von Ludwig van der Linde

Rhede – Wegen der gezielten Sprengung einer Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg mussten am Samstagmorgen zehn Häuser in Rhede für knapp zwei Stunden evakuiert werden.

© Christoph Terwiel

Das ist die alte Handgranate, die der Rheder gefunden hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden