Rhede

Weihnachtsausstellung im Rheder Spielzeugmuseum eröffnet

Eva Gutersohns Geschichte handelt von einem vorwitzigen Sternenengel

Dienstag, 19. November 2019 - 15:25 Uhr

von Carola Korff

Rhede Fünf Wochen vor Weihnachten haben sich im Spielzeugmuseum Max und Moritz bereits alle versammelt, die fürs Verteilen der Geschenke wichtig sind: Väterchen Frost, die skandinavischen Weihnachtszwerge und natürlich der Weihnachtsmann. Auch der Schneekönig ist angereist. Sie alle gehören zur neuen Sonderausstellung des Museums, die am Sonntag eröffnet hat.

© Carola Korff

Eva Gutersohn hat mit viel Liebe zum Detail die einzelnen Stationen – wie hier bei Väterchen Frost – gestaltet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden