Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Wibbeltstraße in Rhede wird erst einmal repariert

Straße im schlechten Zustand / Übergangslösung

Mittwoch, 11. Juli 2018 - 17:57 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Wer über die Brücke an der Wibbeltstraße fährt, muss auf den Hubbel aufpassen. Sonst macht das Auto einen unangenehmen Hüpfer. Doch voraussichtlich im September soll diese Absackung an der Brücke verschwinden. Außerdem soll die Fahrbahn der Wibbeltstraße von der Brücke bis zur Jahnstraße repariert werden. Diesem Vorschlag der Verwaltung stimmte der Bauausschuss jetzt zu.altung stimmte der Bauausschuss jetzt zu.

Foto: Sabine Hecker

Die Straße ist vom Aufbau her eigentlich ein Wirtschaftsweg und in einem schlechten Zustand, wie aus der Sitzungsvorlage hervorgeht. Die Fahrbahn hat Quer-, Längs- und Netzrisse, der Asphalt ist an einigen Stellen aufgebrochen und Wasser kann dort eindringen. Um größere Schäden zu verhindern und ei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige