Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Wirtschaftsdialog über Schokolade und die „Generation Z“

100 Gäste aus Wirtschaft und Verwaltung bei der Pralinen-Manufactur Große-Bölting

Freitag, 8. November 2019 - 14:41 Uhr

von Carola Korff

Rhede Schokolade könnte in Zukunft selten und teuer werden. Sie drohe, zu einem „echten Luxusgut“ zu werden, sagte Lukas Große-Bölting am Donnerstagabend vor rund 100 Zuhörern aus Wirtschaft und Verwaltung. Seine Pralinen-Manufactur war Ausrichter des achten Rheder Wirtschaftsdialogs.

© Sven Betz

Wirtschaftsförderin Jutta Holthöfer-Büse moderierte den Wirtschaftsdialog. Vorne rechts: Sandra Tillmann, die den Unternehmern die Generation Z erklärte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden