Rhede

Wo aus ausgedienten Kirchenbänken Sterne gemacht werden

Werkstatt der Büngern Technik hat besondere Deko-Objekte gemacht

Donnerstag, 5. November 2020 - 15:51 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Die ausrangierten Bänke der Piuskirche finden eine neue Verwendung: Beschäftigte der Büngern Technik haben aus dem Lärchenholz Sterne und Engel gesägt. Wer ein kleines Stück St. Pius bei sich zu Hause haben oder verschenken möchte, kann die Deko-Objekte am Sonntag nach dem Gottesdienst in der Kirche Zur Heiligen Familie erwerben.

© Sven Betz

Jan von Stegen (links) hat mit Melanie Klaus und Marius Klaus (rechts) die Holzobjekte designt und ausgesägt. Die Idee dazu kam vom Unterstützerkreis St. Pius, dem Martina Terwordt (2. von links) und Alfons Bröker (Mitte) angehören.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden