Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Zwei Ausstellungen in Rhede eröffnet

Hermann-Reichling-Bilder zeigen Landschaft vor 100 Jahren

Sonntag, 17. Juni 2018 - 15:13 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Seit Sonntag sind die beeindruckenden Fotografien des westfälischen Zoologen Hermann Reichling (1890–1948) in Rhede zu sehen. Etwa zwei Dutzend Interessierte kamen zur Eröffnung der LWL-Wanderausstellung „Vogelfänger, Venntüten und Plaggenstecher“ ins Medizin- und Apothekenmuseum.

Foto: Severin Rüger

Kurator Dr. Bernd Tenbergen lieferte eine Einführung in die Arbeit und das Leben Reichlings. Er war Direktor des heutigen LWL-Museums für Naturkunde in Münster, zeitweise auch Zoodirektor und außerdem Naturschutzbeauftragter der Provinz Westfalen. Er geriet jedoch aus teils unklaren Gründen ins Vis...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige