Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Zwei Verletzte nach Unfall auf der B67 bei Rhedebrügge

Straße für Bergungsarbeiten gesperrt

Mittwoch, 12. September 2018 - 16:56 Uhr

von Jacqueline Beckschulte

Rhedebrügge - Bei einem Unfall auf der B67 in Rhedebrügge am Mittwochnachmittag wurden zwei Personen verletzt. Die Bundesstraße war teilweise für die Bergungsarbeit längere Zeit gesperrt.

Foto: Gillitzer

Die beiden Fahrzeuge liegen auf dem Dach im Graben.

Ein 24-Jähriger war aus Rhede kommend in Richtung Borken auf der Bundesstraße unterwegs. In Höhe Rhedebrügge wechselte er vom linken Fahrstreifen auf den rechten, musste jedoch verkehrsbedingt abbremsen, erklärte eine Polizeibeamtin am Unfallort.Ein 21-jähriger Mann aus den Niederlanden fuhr im Fah...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige