Rhede

Zwischenbericht zum Flugzeugabsturz mit Rheder Flugschülerin liegt vor

Die Ursache des Unfalls mit vier Toten in Sachsen-Anhalt ist weiterhin unbekannt

Mittwoch, 29. September 2021 - 11:39 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Zwei Monate nach dem Flugzeugabsturz in Sachsen-Anhalt, bei dem eine Rheder Flugschülerin gestorben ist, liegt nun ein Zwischenbericht der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung vor.

© Sven Kauffelt

In der Kantine des Flugplatzes erinnern Fotos an die getöteten Mitglieder des Luftsportvereins.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden