Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

1. FC Bocholt stößt BV Borussia Bocholt ins Tal der Tränen

Sonntag, 30. September 2012 - 18:26 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Da gibt es keine Diskussion: Der 1. FC Bocholt hat am Sonntagnachmittag völlig verdient den Platz als Sieger verlassen.

Der Fußball-Landesligist gewann das Lokalderby beim BV Borussia Bocholt mit 2:1 (1:1) Toren. Vor rund 500 Fans in der Gebrüder-Klöcker-Arena hatte Julian Bill zwar die Gastgeber 1:0 in Front gebracht (8.), aber kurz vor der Pause und binnen drei Minuten kippte die Partie zu Gunsten der Gäste. Erst ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige