Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Auch die U20 von TuB Bocholt holt den Titel

Montag, 20. März 2017 - 17:29 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - TuB Bocholt hat sich nach dem Titel bei den westdeutschen Volleyball-Meisterschaften der U18 auch den in der Altersklasse U20 gesichert. Als Ausrichter setzte sich die Mannschaft im Finale vor rund 500 Zuschauern in der Euregiohalle gegen den Moerser SC durch und sicherte sich damit das Ticket zur deutschen Meisterschaft am 3. und 4. Juni in Unterhaching.

"Der Titel ist mehr als verdient. Moers ist nur mit Drittligaspielern angetreten, die nun alle aus der Jugend ausscheiden und im Schnitt zwei Jahre älter als meine Spieler waren. Trotzdem haben wir das Endspiel bestimmt", sagte Trainer Sven Böhme. Ein Sonderlob vergab er an Libero Jan Schmitz. "Er ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige