Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
BBV-Perspektive

1. FC Heelden will nicht gegen Abstieg kämpfen

Team um Trainer Joaquim Lopes zurück in der Heimat B-Liga

Dienstag, 8. August 2017 - 16:33 Uhr

von Jürgen Wegmann

Isselburg-Heelden - Der Ausflug war schön, ist nun allerdings wieder vorbei. Der 1. FC Heelden ist ein Jahr nach dem Aufstieg wieder zurück in seiner fußballerischen Heimat. Und das ist die Kreisliga B. An eine sofortige Rückkehr verschwendet Joaquim Lopes nicht allzu viele Gedanken.

Foto: Jürgen Wegmann

Luis Meyer, Simon Thiesing und Jan Hegmann (von links) sind neu beim 1. FC Heelden.

Unser Ziel ist ein Platz zwischen fünf und acht. Wir wollen bloß nicht wieder gegen den Abstieg kämpfen“, sagt der Heeldener Trainer. Und schiebt gleich die passende Erklärung und das ausgegebene Motto zur neuen Saison hinterher: „Man muss schon realistisch sein. Es ist auch eine sehr, sehr schwere...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige