Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
BBV-Perspektive

BBV-Perspektive: Barlo will eingespielt wieder weiter nach oben

Trainerduo Welling/Tepaße zählt DJK nicht zum Favoritenkreis

Montag, 5. August 2019 - 15:31 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt-Bocholt - Der siebte Platz in der Fußball-Kreisliga A zum Abschluss der vergangenen Saison klingt erst einmal wenig spektakulär. Und er ist doch für die DJK Barlo die beste Platzierung seit dem Wiederaufstieg im Sommer 2011. Blickt man noch tiefer ins Buch der Statistik, ist es sogar die höchste Platzierung seit dem Sommer 2003, als Barlo die Kreisliga A als Vierter abschloss.

© jw

Maik Tepaße (links) und Tim Welling trainieren die DJK Barlo.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden