Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
BBV-Perspektive

BBV-Perspektive: VfL 45 geht mit Ungewisseheit in die Saison

Zerfahrene Spielzeit in der Fußball-Kreisliga B

Dienstag, 13. August 2019 - 17:47 Uhr

von Rolf Himmelberg

Bocholt - Der Fußball-B-Kreisligist VfL 45 Bocholt geht mit einer gehörigen Portion Ungewissheit in die neue Saison. Denn im Bocholter Osten hat sich personell einiges getan. Gleich 15 neue Spieler wurden verpflichtet. Mit Maik Nieuwenhuis wurde zudem ein neuer Trainer installiert, der den VfL 45 nach einer zerfahrenen Saison jetzt wieder in ruhige Gewässer steuern soll.

Foto: rhi

Das sind sieben der 15 Neuzugänge des VfL 45 Bocholt: Leo Ferdinand Meyer (oben von links), Tobias Dunker, Max Joensson, Nick Elting sowie (unten von links) Jan Ostendoorp, Christian James und Nils Siebeneicher. FOTOS: rolf himmelberg

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden