Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
BBV-Perspektive

Bezirksliga-Neuling TuB Bocholt will sich nicht verstecken

BBV-Perspektive: Aufsteiger gibt sich kämpferisch

Freitag, 14. Juli 2017 - 17:40 Uhr

von Jürgen Wegmann

Bocholt - TuB Bocholt ist nach zwei Jahren in der Kreisliga A wieder in die Bezirksliga aufgestiegen. Dort will der Neuling sich nicht verstecken, sondern gibt sich kämpferisch. Denn Ziel ist nicht nur der Klassenerhalt.

Foto: jw

Ramiro Weidemann kommt vom Landesligisten VfL Rhede und ist beim Bezirksliga-Aufsteiger TuB Bocholt der einzige Neuzugang. Fotos: Jürgen Wegmann

Bocholt-Suderwick - 2016 Vierter, 2017 Zweiter: Der GSV Viktoria Suderwick will sich im oberen Tabellendrittel weiter etablieren und möglichst lange um den Aufstieg mitspielen. Der Fußball-B-Kreisligist geht mit neuem Trainer, sieben neuen Spielern und einer offensiveren Ausrichtung in die Saison 2017/2018.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden