Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
BBV-Perspektive

Borussia Bocholt will „den nächsten Schritt machen“

Trainer Eric Wohlfarth geht von ausgeglichener Liga aus

Sonntag, 6. August 2017 - 16:25 Uhr

von Peter Holtschlag

Bocholt - Eine Platzierung gibt Borussia Bocholts Trainer Eric Wohlfarth für den Fußball-A-Kreisligisten nicht als Saisonziel aus. „Wir wollen den nächsten Schritt machen“, sagt der Trainer. Was genau hinter diesem Ausdruck steckt, weiß Wohlfarth ganz genau. Im Vergleich zur Vorsaison müsse die Mannschaft konstanter werden.

Foto: Peter Holtschlag

Sie schlossen sich dem Fußball-A-Kreisligisten BV Borussia Bocholt an (von links): Malte Pickert, Danny Barnycz, Joshua Exslager, Ken Günter Schneiders und Javus Yildiz.

„Wir haben oft zu blauäugig agiert, uns Führungen erspielt und sie dann wieder verspielt.“In anderen Worten beschreibt Wohlfarth die Erlebnisse so: „Mal haben wir richtig gut gespielt, bei anderen Spielen sind wir dann aufgetreten wie Krombacher-Stübchen III.“ Diese negativen Ausreißer, die dazu f...

Bocholt-Suderwick - 2016 Vierter, 2017 Zweiter: Der GSV Viktoria Suderwick will sich im oberen Tabellendrittel weiter etablieren und möglichst lange um den Aufstieg mitspielen. Der Fußball-B-Kreisligist geht mit neuem Trainer, sieben neuen Spielern und einer offensiveren Ausrichtung in die Saison 2017/2018.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige