BBV-Perspektive

Die DJK TuS Stenern geht in ihr zweites Jahr als Fußball-Bezirksligist

Trainer Michael Gastrop muss ein neues Kollektiv formen

Sonntag, 9. August 2020 - 18:30 Uhr

von Jürgen Wegmann

Bocholt-Stenern - Aufsteigen, die neue Spielklasse halten, und sich dann etablieren. Die ersten beiden Punkte konnte der Fußball-Bezirksligist DJK TuS Stenern in den vergangenen Jahren abhaken. Jetzt gilt es, den dritten Punkt einzutüten. Doch einfach kann jeder. Zumal das zweite Jahr in einer neuen Spielklasse bekanntermaßen das schwierigere ist.

© Jürgen Wegmann

Tim Elfers (links) und Alexander Brücks sind neu im Kader des Fußball-Bezirksligisten DJK TuS Stenern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden