Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
BBV-Perspektive

SC 26 Bocholt will „oben angreifen“

Bezirksligist hat eingespieltes Team

Sonntag, 30. Juli 2017 - 15:56 Uhr

von Jürgen Wegmann

Bocholt - So richtig glücklich ist man beim SC 26 Bocholt in der Fußball-Bezirksliga nicht. Logisch, schließlich spielte die Mannschaft vom Bocholter Kaisergarten über viele Jahre in der Landesliga. Doch das ist mittlerweile doch schon eine geraume Zeit her, auch wenn in der Saison 2013/14 mal ein einjähriges Intermezzo in der Landesliga gelang. In der neuen Saison will Trainer Sebastian Eul „oben angreifen“.

Foto: Jürgen Wegmann

Die Neulinge (von links) Baya Shabab, Philipp Juttner, Patrick Delsing und Harun Bekir Kuzu stoßen nun zur ersten Mannschaft des Bezirksligisten SC 26 Bocholt.

Bocholt-Suderwick - 2016 Vierter, 2017 Zweiter: Der GSV Viktoria Suderwick will sich im oberen Tabellendrittel weiter etablieren und möglichst lange um den Aufstieg mitspielen. Der Fußball-B-Kreisligist geht mit neuem Trainer, sieben neuen Spielern und einer offensiveren Ausrichtung in die Saison 2017/2018.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden