Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Barendonk ist Vize-Weltmeister im G-Judo

Erste Weltmeisterschaft im G-Judo / SC Budokan freut sich auch über dreimal Bronze

Dienstag, 24. Oktober 2017 - 18:02 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Köln - Mit vielen tollen Erinnerungen und reichlich Edelmetall im Gepäck sind die G-Judokas des SC Budokan Bocholt von den ersten Judo-Weltmeisterschaften für behinderte Menschen, dem sogenannten G-Judo, aus Köln zurückgekehrt. Für den 22-jährigen Patrick Barendonk sprang die Vizeweltmeisterschaft heraus.

Foto: scbb

Während sich Patrick Barendonk über Platz zwei freut, werden (von li.) Christoph Vriesen, Andrea Kuhne und Tom Döring Dritter.

Patrick Barendonk trat in der Wettkampfklasse II (Behinderungsgrad zwischen 50 und 80 Prozent) bis 66 Kilogramm an. Bronzemedaillen gewannen Tom Döring (-73kg), Christoph Vriesen (-81kg) und Andrea Kuhne (+78kg), ebenfalls in der Wettkampfklasse II.Bevor die Wettkämpfe beginnen konnten, musste die ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige