Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Bocholter Klassiker „Rund um den Gaskessel“ mit neuem Konzept

Starterfelder beim zusammengelegt

Sonntag, 17. Juni 2018 - 20:09 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Bei idealen Bedingungen – eventuell gab es einige Male zu viel Gegenwind – hat der RC 77 Bocholt am Sonntag den Radsportklassiker „Rund um den Gaskessel“ ausgetragen. Und der Gastgeber zeigte sich sehr zufrieden, wie Lisa Fastring, Pressesprecherin des Vereins und Frau des Streckenmoderators Boris Fastring, Sonntagnachmittag unterstrich.

Foto: grü

Verständlicher und lauter Jubel: Stefan Heidemanns vom TV Jahn Siegen gewinnt in der Männer-C-Klasse den Zielsprint und darf künftig in der B-Klasse an den Start gehen.

Sie sagte: „Die Felder sind gut besetzt. In der C-Klasse waren es rund 100 Fahrer. Das Eliterennen ist kleiner, dafür aber fein.“Alles sei gut gelaufen. Und auch das neue Konzept sei gut angekommen. Denn der RC 77 hatte Rennklassen zusammengelegt. „Das hat alles gut geklappt. Wir sind schneller fer...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige