Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Drei Tore und Dreier für FC am dritten Advent

Oberligist siegt gegen Ratingen / Trainer Manuel Jara krank / Keine Özcelik-Freigabe

Sonntag, 17. Dezember 2017 - 15:39 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Der 1. FC Bocholt hat am Samstagnachmittag den Gast Germania Ratingen verdient mit 3:0 (0:0) Toren bezwungen. Der Fußball-Oberligist setzte sich in der Stölting-Arena durch.

Foto: grü

Der eingewechselte Emre Kilav schießt in dieser Szene für den 1. FC Bocholt gegen Germania Ratingen das zwischenzeitliche und vorentscheidende 2:0. Foto: Matthias Grütter

Zum dritten Mal stand Stefan Busshoff bei einem Oberligaspiel als Trainer auf dem Spielberichtsbogen. Coach Manuel Jara war grippekrank. Der Co-Trainer sagte, dass der Sieg „verdient war. Die Mannschaft hat einen guten Job gemacht. Sie hat malocht, geackert, getan. Wir haben gut gestanden und wollt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige