Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Ein Schwimmfest mit einem Heiligen

138 Talente bestreiten über 500 Starts in der Fildekenhalle

Dienstag, 3. Dezember 2019 - 16:57 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Die Resonanz auf Bocholts größten und traditionsreichsten Schwimmwettkampf war auch bei der 36. Auflage gut. Der BWV freute sich, die Mannschaften von acht befreundeten Vereinen im Fildekenbad begrüßen zu dürfen. 138 Schwimmtalente der Jahrgänge 2011 und älter stiegen für über 500 Einzelstarts sowie 30 Vereinsstaffeln auf die Startblöcke.

© gaj

Auch der Bischof Nikolaus kommt zum 36. Schwimmfest des BWV ins Fildekenbad und überreicht den Nachwuchsakteuren kleine Geschenke.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden