Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Europäische Akademie des Sports feiert Jubiläum

Feierstunde zum 25-jährigen Bestehen im Europahaus

Freitag, 6. Oktober 2017 - 13:55 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Die Europäische Akademie des Sports (eads) feierte am Freitag ihr Jubiläum. Sie wurde vor 25 Jahren in Rhede gegründet, nachdem es zuvor Gespräche mit der Gelderse Sport Federatie (GSF) gegeben hatte. Beide Netzwerke arbeiten bis heute eng zusammen.

Foto: Björn Brinkmann

Manfred Wothe (Mitte) vom Europäischen Netzwerk der Akademien des Sports aus Potsdam überreicht eads-Präsident Ludger Triphaus (links) und Akademieleiter Reinhardt te Uhle zum 25. Geburtstag der eads eine Urkunde und eine Auszeichnung.

Sie leben die europäische Idee und setzen immer wieder neue Schwerpunkte“, sagte Andrea Milz, NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, am Freitag während einer Feierstunde im Europahaus in Bocholt. Dort ist die eads inzwischen beheimatet.Eads-Präsident Ludger Triphaus erinnerte in seiner Begrüß...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige