Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Fairnesspreis für die Fahrsportfreunde Dingdener Heide

Mit dem Verlauf des Fahrercups sehr zufrieden

Mittwoch, 14. August 2019 - 17:44 Uhr

von Björn Brinkmann

Dingden-Lankern - Die Fahrsportfreunde Dingdener Heide haben nach dem sechsten Fahrercup auf ihrer Anlage am Finkenberg ein positives Fazit gezogen. Jessica Nienhaus und Sandra Hebing wurden in der Gesamtwertung jeweils Zweite. Martina Gries erhielt den Fairness-Preis. Es gingen über 30 Gespannfahrer in den verschiedenen Prüfungen an den Start.

Foto: Christian Klumpen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden