Fußball

1. FC Bocholt: Neuzugang Gino Windmüller „will einfach vorangehen“

Defensivspezialist bestritt 59 Spiele in der Dritten Liga

Dienstag, 28. Juni 2022 - 20:00 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Die Wände sind frisch gestrichen, die Möbel stehen inzwischen am richtigen Ort. Gino Windmüller hat seine Wohnung in Bocholt-West bezogen.

© Monika Gajdzik

Die Zweikampfstärke von Gino Windmüller wird in der neuen Saison in der Regionalliga gefordert sein. FOTO: Monika Gajdzik

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden