Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt besiegt Tabellenführer SC Düsseldorf-West

Oberligist landet fulminantes 5:0 / Drei Goris-Tore

Sonntag, 29. Oktober 2017 - 17:47 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Der Knoten ist geplatzt, und ganz gewaltig sogar. Denn der 1. FC Bocholt hat eine Durststrecke von sieben Spielen in Folge ohne Sieg beendet. Die Elf von Trainer Manuel Jara war sogar bis auf einen Abstiegsplatz abgesackt. Aber am Sonntag stürzten die Bocholter den Tabellenführer SC Düsseldorf-West. In der Landeshauptstadt gab es einen fulminanten 5:0 (2:0)-Erfolg.

Foto: Matthias Grütter

FC-Stürmer Philipp Goris schießt beim SC Düsseldorf-West seine Saisontore sieben bis neun.

Der Sieg war in dieser Deutlichkeit nicht unbedingt erwartet worden, zumal es zuletzt daheim gegen die Sportfreunde Baumberg ein doch eher peinliches 0:4 gesetzt hatte. Die Düsseldofer büßten den Platz an der Sonne ein. Der SV Straelen ist punktgleich, hat aber das bessere Torverhältnis, was auch n...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige