Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt empfängt den Tabellenvierten VfB Homberg

Fußball-Oberliga: Großes Wiedersehen für Justin Bock

Freitag, 13. April 2018 - 17:45 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Nach zwei unglücklichen Niederlagen in Folge möchte der Fußball-Oberligist 1. FC Bocholt in die Erfolgsspur zurück. Die Chance dazu hat er im Heimspiel in der Stölting-Arena am Sonntag ab 15 Uhr gegen den Tabellenvierten VfB Homberg.

Erik Pagojus

„Die Leistungen waren in Ordnung. Man hat zuletzt gegen Schonnebeck sogar gesehen, dass der Gegner mit der Vielzahl von Spielen innerhalb von zwei Wochen mehr Probleme hatte. Doch wenn man verliert, kräht da kein Hahn mehr nach“, sagt Manuel Jara, Trainer des 1. FC Bocholt. Homberg hat eine Lizenz ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige