Fußball

1. FC Bocholt fährt zum starken Aufsteiger TSV Meerbusch

Oberligist muss Daniel Neustädter ersetzen

Freitag, 31. August 2018 - 17:41 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Nach dem 0:2 gegen die SSVG Velbert brauchte Manuel Jara, Trainer des 1. FC Bocholt, schon „ein, zwei Tage“, um die erste Niederlage in dieser Saison in der Fußball-Oberliga zu verarbeiten. „Zum einen hatten wir lange nicht mehr verloren, zum anderen schmerzte auch die Art und Weise“, sagte Jara vor dem Spiel am Sonntag beim Aufsteiger TSV Meerbusch.

© Björn Brinkmann

Daniel Neustädter muss morgen nach seiner im Spiel gegen SSVG Velbert erhaltenen Gelb-Roten Karte pausieren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden