Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt kanzelt den Cronenberger SC ab

Drei Treffer fallen binnen acht Minuten

Sonntag, 8. September 2019 - 19:13 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Der Fußball-Oberligist 1. FC Bocholt hat am Sonntagnachmittag einen auch in dieser Höhe völlig verdienten 4:1 (3:1)-Sieg gelandet. Vor rund 200 Zuschauern in der Gigaset-Arena, Am Hünting, wurde der Cronenberger SC abgekanzelt. Der war mit dem Ergebnis noch gut bedient. FC-Trainer Manuel Jara sah die Gelb-Rote Karte.

© Matthias Grütter

Die Entscheidung: Andre Bugla (links) schiebt zum 4:1 ein. Younes Mouadden hatte die Vorarbeit geleistet. Dessen Schuss kann der Cronenberger Torwart Damir Ivosevic nur zur Seite abprallen lassen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden