Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit

Oberligist geht beim Erzrivalen 1. FC Kleve spät in Führung und muss noch Ausgleich hinnehmen

Sonntag, 17. November 2019 - 18:14 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Oberligist 1. FC Bocholt ist beim Erzrivalen 1. FC Kleve spät in Führung gegangen und musste in Überzahl noch den Treffer zum Ausgleich schlucken. Kleves Tim Haal hatte die Rote Karte gesehen.

© Monika Gajdzik

Kleves Torhüter Ahmet Taner hat den Ball, die Angreifer Nick Buijl und André Bugla (11) vom 1. FC Bocholt kommen in dieser Szene zu spät.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden