Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt könnte Zuschuss für neue Tribüne bekommen

Jahreshauptversammlung am Donnerstag / Satzungsänderung

Freitag, 17. November 2017 - 14:30 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Es zeichnet sich ab, dass der 1. FC Bocholt bald seine heiß ersehnte Tribüne bekommen wird. Die CDU will offenbar noch vor der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses einen Zuschuss beantragen. Das gab FC-Präsident Ludger Triphaus, auch Kämmerer der Stadt Bocholt, in der Jahreshauptversammlung des Vereins bekannt.

Foto: Matthias Grütter

Vorstandsmitglieder und Jubilare des 1. FC Bocholt (von links): Ludger Triphaus, David Fahrland, Christian Hund, Lambert Geuting, Peter Bresser, Bernhard Middelkamp, Ernst Kilzer, Martin Rudde, Wolfgang Schepers, Wolfgang Jansen, Gerhard Eickhorn, Marco Puschmann, Alfred Löffler, Klaus-Peter Sagadin und Mayk Hölker.

Eine Satzungsänderung, Wahlen, viele Jubilarehrungen und eine Beitragsanpassung rundeten die rund zweieinhaltstündige Versammlung am Donnerstagabend im Vereinsheim am Hünting ab.Triphaus war davon ausgegangen, dass es eine „relativ unspektakuläre Jahreshauptversammlung“ wird. Das könne man daran er...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige