Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt lässt wieder zu viele Chancen aus

Fußball-Oberligist spielt unentschieden gegen VfB Homberg

Sonntag, 15. April 2018 - 18:35 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Wenn der 1. FC Bocholt in dieser Saison seine Torchancen besser genutzt hätte, würde er in der Tabelle der Fußball-Oberliga weitaus höher stehen als auf dem elften Platz. Wie schon bei der 1:2-Niederlage bei der Spvg. Schonnebeck ließ die Elf von Trainer Manuel Jara am Sonntag gegen den bis dato Tabellenvierten VfB Homberg einige Hochkaräter aus.

Foto: Björn Brinkmann

Unterm Strich reichte es nur zu einem 1:1 (1:1). Dennoch war Jara nach der Partie nicht ganz unzufrieden. „Zumindest haben wir uns nicht noch ein Tor reinkegeln lassen, sodass wir diesmal nicht mit völlig leeren Händen da stehen. Klar wären aber auch drei Punkte drin gewesen“, sagte der Coach.Deutl...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige