Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt rückt nach Sieg auf Platz drei vor

Oberligist feiert 5:2-Erfolg gegen TVD Velbert

Sonntag, 8. Dezember 2019 - 18:46 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Im letzten Heimspiel des Jahres setzte sich Oberligist 1. FC Bocholt mit 5:2 (3:0) gegen den TVD Velbert durch und kletterte so auf den dritten Tabellenplatz, weil die Spvg. Schonnebeck 0:1 beim TSV Meerbusch verlor.

© Björn Brinkmann

Der überragende Pascale Talarski (Mitte) lässt sich hier von Florian Abel für seinen Treffer zum 2:0 feiern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden