Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt siegt und verliert Philipp Divis

Oberligist gewinnt in Ratingen / Abwehrspieler mit Knieverletzung

Sonntag, 3. November 2019 - 18:16 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Ratingen - Der 1. FC Bocholt hat sich nach dem heftigen 0:4 daheim gegen den Namensvetter aus Monheim sehr gut erholt gezeigt. Am Sonntag landete der Fußball-Oberligist nämlich einen ungefährdeten Sieg. Bei der Spielvereinigung Germania Ratingen 04/19 gelang ein völlig überzeugender 3:0 (3:0)-Erfolg.

© Björn Brinkmann

Großes Pech: Philipp Divis (links) verletzt sich am Knie. Vermutlich ist das vordere Kreuzband gerissen. Er wird dem Fußball-Oberligisten 1. FC Bocholt mehrere Wochen fehlen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden