Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt startet WhatsApp-Service

Hünting-Klub bietet als einer der ersten Amateurvereine automatisierten Dienst an

Dienstag, 13. Februar 2018 - 16:46 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Oberligist 1. FC Bocholt startet als einer der ersten Amateurvereine ab sofort einen WhatsApp-Channel für seine Mitglieder, Fans und diejenigen, die es werden wollen. Über den voll automatisierten Dienst, der von der Bocholter Digital-Agentur skoopr betreut wird, erhält der Nutzer News, Berichte und aktuelle Informationen direkt via WhatsApp.

„Start“ und „Stopp“ lauten die Beiden Befehle, um neuen den WhatsApp-Service zu bedienen. Foto: fcb

Das teilt Stefan Schniedertöns vom FC-Mediateam mit. Auch Nutzerfragen kann der Verein im 1:1-Chat beantworten.Die Anmeldung sei in wenigen Sekunden abgeschlossen: Man muss die FCB-Rufnummer 0176-43817874 im Smartphone abspeichern und eine WhatsApp-Nachricht mit „Start“ an den Kontakt schicken. Gen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige