Fußball

1. FC Bocholt treibt Gründung der Spielbetriebs-GmbH voran

Bis zur neuen Saison soll die erste Mannschaft ausgelagert werden

Freitag, 21. Oktober 2022 - 12:30 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der 1. FC Bocholt wird für den Bereich der ersten Mannschaft eine Spielbetriebs-GmbH gründen. Das verrät Präsident Ludger Triphaus in der neuesten Vereinszeitschrift „Am Ball“, die zum Heimspiel am Samstag gegen den SV Lippstadt erscheint.

© Sebastian Renzel

Der 1. FC Bocholt plant die Ausgliederung der ersten Mannschaft.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden