Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt trennt sich von Maksimilijan Milovanovic

Keeper des Oberligisten hatte es abgelehnt, für die Reserve zu spielen

Mittwoch, 15. November 2017 - 16:28 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der 1. FC Bocholt und Maksimilijan Milovanovic gehen ab sofort getrennte Wege. Der Vertrag mit dem Keeper wurde am Mittwochmorgen aufgelöst, wie der Sportliche Leiter Maik Welling mitteilte. „Aufgrund seiner Weigerung, für unsere zweite Mannschaft zu spielen, blieb aus Vereinssicht keine andere Möglichkeit übrig, als die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden“, sagte er.

Foto: Björn Brinkmann

Maksimilijan Milovanovic trägt ab sofort nicht mehr das Trikot des Fußball-Oberligisten 1. FC Bocholt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden