Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt tut sich in Heimspielen gegen Baumberg schwer

Letzter Sieg vor zwölf Jahren / Bugla vor seinem 200. Spiel

Freitag, 4. Oktober 2019 - 18:34 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Die Wettervorhersagen für das Wochenende sind nicht gut. Es ist viel Regen angesagt. Von daher würde es nicht überraschen, wenn das Heimspiel des Fußball-Oberligisten 1. FC Bocholt gegen SF Baumberg Sonntag um 15 Uhr auf dem Kunstrasen neben der Gigaset-Arena am Hünting angepfiffen werden würde.

© Björn Brinkmann

André Bugla kann sein 200. Pflichtspiel für den 1. FC Bocholt bestreiten. Allerdings ist der 25-Jährige gesundheitlich angeschlagen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden