Fußball

1. FC Bocholt verliert beim Aufsteiger 1. FC Monheim

Fußball-Oberligist belegt nur Platz 13

Sonntag, 27. August 2017 - 18:42 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Monheim - Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg ist der Fußball-Oberligist 1. FC Bocholt auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Denn beim Aufsteiger 1. FC Monheim setzte es eine 0:2 (0:0)-Niederlage.

© Björn Brinkmann

Philipp Meißner (rotes Trikot) hat die erste Chance für den 1. FC Bocholt, der am Ende aber gar kein Tor schießt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden