Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt verliert das Oberliga-Topspiel gegen Homberg

Klub aus Duisburg kann am Hünting die Meisterschaft feiern

Sonntag, 12. Mai 2019 - 19:15 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der 1. FC Bocholt hat das Topspiel der Oberliga verloren. Die Mannschaft von Trainer Manuel Jara unterlag vor 200 Zuschauern am Hünting 1:2 gegen den VfB Homberg, der nach dem Aufstieg somit auch die Meisterschaft feiern kann.

Foto: Björn Brinkmann

Patrick Dertwinkel bringt den VfB Homberg mit einem zweifelhaften Elfmeter in Führung. FC-Keeper Jonas Wenzel ist chancenlos.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden